YouthBridge ist ein Projekt der Europäischen Janusz Korczak Akademie in dem Jugendliche unterschiedlichster Herkunft, Muttersprache und Religion ein zweijähriges Leadership-Programm absolvieren. Mit dem neu erworbenen Wissen und Können setzen die Jugendlichen eigene soziale, mediale und kulturelle Initiativen um und bauen Brücken zwischen verschiedenen Communities. YouthBridge schafft in München Vielfalt, Kreativität und Miteinander und bekämpft Hass, Ausgrenzung und Radikalisierung!

Europäische Janusz Korczak Akademie e.V.
Sonnenstraße 8
80331 München

Telefon: +49 (0) 8937946640
Telefax: +49 (0) 8938902450

E-Mail: info@ejka.org

2 days ago

Seit es Präsentationen gibt - und die erste Präsentation ist echt schon ziemlich lange her - ist es eine Kunst, die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu ziehen und zu behalten. Seit Corona ist diese Kunst noch bedeutender geworden, denn wenn wir uns nicht einmal in einem Raum befinden, kann die Aufmerksamkeit sehr schnell flöten gehen.Doch es gibt Wege, den Erfolg von Präsentationen zu erhöhen. Das Publikum einzubeziehen, ist immer am besten. Hervorragend geeignet: ein Quiz, konkreter: ein Kahoot Quiz.Perdita Wingerter von „Upraise - Youth Participation For Social Change“ hat uns in ihrem Workshop erklärt, wie wir ein Kahoot Quiz von Anfang an planen können. Und sie wusste dabei sehr gut, dass unsere Aufmerksamkeit nicht nachlässt, wenn wir mitmachen. Deshalb haben wir sogar ein eigenes Quiz erstellt.Um zu zeigen, dass es trotz des bunten Designs von Kahoot auch um ernste Themen gehen kann, haben wir unterschiedliche Quiz-Aufgaben zum Thema Antisemitismus bekommen.Jetzt können wir dieses sehr praktische Wissen anwenden und unsere Präsentationen spannender gestalten.‼️ Unser nächster Workshop „Aufmerksamkeit für Menschenrechte durch Photovoice“ findet am Sonntag, den 12.12., von 11 bis 12:30 Uhr über Zoom statt.Wer Interesse hat - bitte meldet euch schon ‼️#youthbridge #radikalisierungsprävention #antisemitismusbekämpfen #youthbridgebayern #wirbauenbrücken ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 days ago

Gestern war @youthbridgemunich zu einem Gespräch mit der amerikanischen Gastsprecherin Lecia Brooks vom @splcenter im @usconsmunich geladen! 🇺🇸🥳 Doch nicht nur Lecia, sondern auch die anderen geladenen Gäste waren super inspirierend - Projektleiter*innen, Aktivist*innen und Vertreter*innen verschiedener Religions-, BIPoc- und LGBTQI*- Gemeinschaften. Danke an das US-Konsulat für die Einladung zu diesem bereichernden Treffen!🤗 #youthbridge #wirbauenbrücken #usa #USConsulate #radikalisierungsprävention ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 days ago

„Ich bin hier gerade zufällig vorbeigekommen, aber ich würde auch gerne meine Erfahrungen zum Thema Mental Health mit euch teilen.“Genau aus diesem Grund, damit die Menschen einfach so vorbeikommen, haben wir unsere Podiumsdiskussion zu Mental Health an einem einladenden Veranstaltungsort im Herzen Münchens, dem Eataly am Viktualienmarkt, durchgeführt. Wir wollen nämlich über Mental Health aufklären und gegen die Tabuisierung und Stigmatisierung vorgehen. An der Podiumsdiskussion haben Psychotherapeuten, betroffene Menschen und Lehrkräfte darüber gesprochen, wie Aufklärung an Schulen stattfinden kann, welche Wege es gibt, betroffenen Schülerinnen und Schülern zu helfen, und wie sich psychische Probleme erkennen lassen.Wir sind sehr dankbar, für dieses wichtige Thema sensibilisieren zu können, und freuen uns auf weitere Events und Projekte! Europäische Janusz Korczak Akademie e.V. (EJKA e.V.)#youthbridgebayern #radikalisierungsprävention #wirbauenbrücken #mentalhealth ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 week ago

Stell dir vor, du machst ein Projekt, bei dem du zusammen mit anderen engagierten Menschen Müll sammelst. Nachdem ihr fertig seid, macht ihr noch ein Gruppenbild vor dem Müllhaufen. So weit, so gut. Bevor du das Bild hochlädst, zensierst du aber die Gesichter von der Hälfte der Teilnehmenden - nicht etwa, weil sie kamerascheu sind, sondern weil sie wegen ihres Einsatzes verfolgt und getötet werden können.Friedensinitiativen in Nahost müssen viele solcher Probleme im Blick haben. Und Eliran Ben Yair war gestern zu Besuch bei YouthBridge, um sie uns aufzuzeigen und unsere Fragen zu beantworten.Eliran ist Teil der Initiative „Cleaning the Hate“, bei der er, zusammen mit israelischen und arabischen Mitstreitern, die gemeinsame Heimat von Müll befreit. Das Aufräumen ist dabei der Weg zum Ziel: Die Teilnehmenden lernen sich bei der gemeinsamen Aufgabe kennen, diskutieren miteinander und verstehen die gegenseitigen Perspektiven besser. Eliran brennt für die Friedensinitiative. Ihr Erfolg bestärkt ihn, weiterhin voranzugehen und Vorbild in Nahost zu sein!Ein Seminar mit einer sehr wichtigen Botschaft in diesen schweren Zeiten!#youthbridge #wirbauenbrücken #nahostkonflikt #youthbridgebayern #radikalisierungsprävention #israel ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Am 20.11.21 findet unsere Eröffnungsveranstaltung „Podiumsdiskussion über Mental Health Aufklärung an Schulen“ von 16:30-19:30 Uhr im Eataly Müchen am Viktualienmarkt statt! Wir werden zusammen die Möglichkeit haben, mit wichtigen Psycholog:innen, Lehrer:innen und Politiker:innen über mögliche Mental Health Aufklärung und Reformen an Schulen zu diskutieren. Es wird um lauter wichtige Themen gehen, die sehr viele von uns im Leben betreffen werden 💚Anmeldungen per PN oder per Mail (gruenefassadepodcast@gmail.com)! Teilt fleißig mit euren Familien und Freunden! Wir brauchen viel Unterstützung 🌷 Beachtet, dass ab nun die 2G-Regel unter den aktuellen Umständen gilt und kontrolliert wird.Wenn ihr es genauso wichtig findet, wie wir, dass endlich über Themen der psychischen Gesundheit mehr gesprochen wird und Veränderungen im Bildungswesen erreichen wollt, dann kommt bitte unbedingt zu dem Event! Wir freuen uns über jede/n Einzelne/n! 💚✨#youthbridge #mentalhealth #gesundheit #youthbridgemunich #youthbridgebayern ... See MoreSee Less
View on Facebook