YouthBridge ist ein Projekt der Europäischen Janusz Korczak Akademie in dem Jugendliche unterschiedlichster Herkunft, Muttersprache und Religion ein zweijähriges Leadership-Programm absolvieren. Mit dem neu erworbenen Wissen und Können setzen die Jugendlichen eigene soziale, mediale und kulturelle Initiativen um und bauen Brücken zwischen verschiedenen Communities. YouthBridge schafft in München Vielfalt, Kreativität und Miteinander und bekämpft Hass, Ausgrenzung und Radikalisierung.

Europäische Janusz Korczak Akademie e.V.
Sonnenstraße 8
80331 München

Telefon: +49 (0) 8937946640
Telefax: +49 (0) 8938902450
E-Mail: info@ejka.org

Neues von YouthBridge

18 hours ago

YouthBridge München

YouthBridge, Kreativität, Graffiti 👩‍🎨

Am Sonntag, 17.2.2019, trafen sich die Teilnehmenden und die Leiter des Youth Bridge Graffiti Workshops zum ersten Mal. Obwohl der Beginn unmittelbar nach einem anstrengenden Seminartag war, zeigten sich Alle hoch motiviert und freuen sich auf die nächsten Projekttage.
Workshop-Leiter Johannes Brachter hatte einige Fotografien seiner zum Teil großformatigen Kunstwerke mitgebracht, die an vielen Stellen in München zu betrachten sind. An diesen Beispielen wurde deutlich, wie vielfältig und spannend Graffitis sein können. Johannes‘ Spezialität sind z.B. mit Comic-Elementen verbundene Schriftzüge.
Die YouBies besichtigten die zur Verfügung stehende Wand im Hausflur der Sonnenstraße 8, um anschließend direkt mit dem Zeichnen zu beginnen. Hierbei entstanden bereits tolle Entwürfe, die im weiteren Verlauf des Workshops sicher noch verändert werden, aber im Prinzip schon sehr brauchbar sind.
Der nächste Teil des Workshops wird eine Exkursion zu einer so genannten „Hall Of Fame“ sein, wo sich alle TN in „freier Wildbahn“ und legal an einer Wand ausprobieren dürfen. Wir sind auf das Ergebnis bereits jetzt sehr gespannt!
Michael Graber
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

YouthBridge München

Die Jewrovision ist das heißeste Event für alle jungen Juden in Deutschland: Gemeinden aus großen deutschen Städten bereiten eine vom Eurovision-Song-Contest inspirierte Show vor! Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren versuchen auf der Bühne die Jury davon zu überzeugen, dass ihre Gemeinde die lauteste, stärkste und kreativste ist. Denn der Gewinner darf, abgesehen vom Titel, auch die ganze nächste Jewro-Vision mit nach Hause nehmen! Und wer ist immer dabei, wenn so viele Communities aufeinandertreffen? YouthBridge natürlich! Und so jubelten wir auch dieses Jahr so stark wir konnten für Münchens Performance! ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

YouthBridge München

YouthBridge darf natürlich nicht fehlen, wenn es um das Zusammenleben in München geht. Interkulturelle Veranstaltungen sind wichtig, damit YouthBridge noch mehr Brücken schlägt. Wir vernetzen uns mit Menschen aus allen Ländern, denn YouthBridge ist die Zukunft unserer Stadt, Bayerns, Deutschlands, Europas. 🌍 ... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

YouthBridge München

Kamingespräch mit Christopher Worthley (Allianz)

Für das zweite Kamingespräch der neuen YouthBridge-Generation haben wir einen ganz besonderen Stargast eingeladen: niemanden geringeren als Christopher Worthley. Als Vizepräsident der Allianz of America Corporation und Executive Director der Allianz Foundation für North America unterstützt Christopher YouthBridge New York und hat somit den Weg für uns Münchner YouBis geebnet! Unser Kamingespräch hatte ein spezielles Thema, das für zukünftige Leader wichtig ist: wohltätige Stiftungen und ihr Impact auf die Communities und die Gesellschaft. Zusammen mit Christopher, Karl Snethlage, unserem Freund von der Allianz hier in München, Helena Blickenberger vom Haus des Stiftens klärten wir zunächst, was Philanthropie bedeutet, wie man Stiftungen gründen kann und welche Stiftungen Unternehmen unterstützen können. Sofort merkten wir: Fast jeder kann, auch mit einem geringen Startkapital, eine Stiftung gründen. Und dabei gibt es sehr viele Möglichkeiten: vom Einzelmentoring von traumatisierten Kindern bis zu wohltätigen Bäckereien für Rentnerinnen. Als Nächstes berichtete Christopher über seinen beeindruckenden Lebenslauf und seinen Weg zur Allianz und ging so zu unserem ersten Spiel des Abends über: jeweils 5 Personen bilden ein Unternehmen und müssen sich auf 3 wohltätige Ziele einigen, die ihnen besonders auf dem Herzen liegen. Somit fanden wir heraus, wofür wir uns einsetzen wollen: Umweltschutz, Chancengleichheit, Kulturpflege, Geschichtsbewusstsein, Förderung von Schulen und Förderung ärmerer Familien. Nun begann das zweite Spiel: In denselben Gruppen durften wir uns Vorstandsvorsitzende der Allianz ausprobieren. Die Aufgabe: von 11 Stiftungen 2 wählen; welche 2 Stiftungsprojekte hat die Allianz tatsächlich gefördert? Das entfachte so manche Diskussion. Anhand folgender Kriterien mussten wir uns festlegen: Projektname, Anzahl der Teilnehmer, kurze Beschreibung des Projekts. Nicht einfach! Doch wir YouBis wären keine YouBis, wenn nicht mindestens ein Team es schaffen würde ... Und tatsächlich: Eine Gruppe hat es geschafft, die 2 Stiftungen zu erraten. Eine andere hatte zwar nur einen Volltreffer, aber die Jury war von der gesamten Begründung sehr überzeugt. Die von der Allianz ausgewählten Projekte: direkte Betreuung von Pflegekindern im Chicago und Unterstützung von Schülern in Minneapolis (Bildungsförderung und Vorbereitung auf das Berufsleben). Danach feierten wir die Ergebnisse alle gemeinsam (mit viel Schokolade von Christopher), ein erfolgreiches Kamingespräch!

Arseniy Pavlenko
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

YouthBridge München

Jahresempfang 2019 für Migrantinnen und Migranten in München

Die Landeshauptstadt München und der Münchner Integrationsbeirat setzten bei dem Jahresempfang ein wichtiges Zeichen für die Vielfalt in München. In München leben so viele Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen. Bei jungen Menschen ist die Vielfalt besonders ausgeprägt. So haben 52 % der Grundschüler in München einen Migrationshintergrund. Es geht darum, das Zusammenleben in München gut zu gestalten. Die Europäische Janusz Korczak Akademie unterstützt mit dem YouthBridge-Projekt dieses Ziel.
... See MoreSee Less

View on Facebook