YouthBridge ist ein Projekt der Europäischen Janusz Korczak Akademie in dem Jugendliche unterschiedlichster Herkunft, Muttersprache und Religion ein zweijähriges Leadership-Programm absolvieren. Mit dem neu erworbenen Wissen und Können setzen die Jugendlichen eigene soziale, mediale und kulturelle Initiativen um und bauen Brücken zwischen verschiedenen Communities. YouthBridge schafft in München Vielfalt, Kreativität und Miteinander und bekämpft Hass, Ausgrenzung und Radikalisierung!

Europäische Janusz Korczak Akademie e.V.
Sonnenstraße 8
80331 München

Telefon: +49 (0) 8937946640
Telefax: +49 (0) 8938902450

E-Mail: info@ejka.org

Neues von YouthBridge

4 days ago

YouthBridge München

Es freut uns immer riesig, wenn unsere Projekte die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen. Wir sind begeistert über die Reportage, die BR-Puls über CatcallsofMUC gedreht hat! #youthbridgemunchen #youbies #catcalling #straßenbelästigung #Respect ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 week ago

YouthBridge München

Verschwörungsmythen?! Nicht mit uns! 🛑 ✋

Das Internet steckt voller Möglichkeiten, doch es hat auch Schattenseiten. Die Verbreitung von falschen Nachrichten („Fake News“) und Verschwörungsmythen verzerrt zum Beispiel die Realität und sorgt gerade in der Corona-Pandemie für Unsicherheit und Angst. Wir bei YouthBridge wollten erfahren, was dahintersteckt und wie wir Fake News und Verschwörungsmythen erkennen und entlarven können. Uns ist es nämlich sehr wichtig, andere Menschen dafür zu sensibilisieren, dass sie sich aus zuverlässigen Quellen informieren.
Bei einem Seminar der Hanns-Seidel-Stiftung haben wir Techniken und Methoden kennengelernt, die vor Fake News und Verschwörungsmythen schützen: durchatmen, gesunden Menschenverstand einschalten, angemessenem Grad an Skepsis bewahren, gleiche Meldungen bei seriösen Nachrichtenportalen suchen
und akzeptieren, dass Verschwörungsmythen und Falschmeldungen falsch sind, auch wenn sie spannend klingen.
Besonders gefreut hat uns, dass unsere Sozialministerin Carolina Trautner uns besucht und in unserem Vorhaben ermuntert hat. Wir freuen uns sehr auf das Projekt gegen Verschwörungsmythen. Wir werden Aufklärungsvideos und Merchandise-Artikel erstellen und Umfragen mit spielerischen Aspekten und eine Kampagne mit einem eigenen Maskottchen starten.

Danke, Unser Soziales Bayern 💪🏼!
#youthbridgemunich #youthbridgemunchen #youbies #verschwörungstheorie #verschwörungsmythen #hansseidelstiftung
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

YouthBridge München

Wer wird wohl den Schatz der Frauninsel Piraten und Piratinnen ergattern?🤫🏴‍☠️ ... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

YouthBridge München

Was für eine treffende Beschreibung von YouthBridge! Im Rahmen der Reportage „Wie junge Menschen Brücken bauen“ zeigt der BR, was YouthBridge für die YouBies und die Gesellschaft bedeutet: mutig sein, Projekte starten, Werte leben! Schaut rein!

Herzlichen Dank an Andrea Roth für die spannende Zusammenarbeit! Wer die ganze Reportage sehen möchte:
www.br.de/mediathek/video/wie-junge-menschen-bruecken-bauen-doku-schalomaleikum-meet-a-jew-av:5f3... #youthbridgemunich #youthbridgemunchen #youbies #youthbridgeny #br #brückenbauen
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 weeks ago

YouthBridge München

KIRILL

Der ambitionierte Kirill ist mit seinen jungen 15 Jahren bereits Junior Botschafter: für die Bundesrepublik Deutschland in den USA.
Er gehört zu den Menschen, die aufmerksam zuhören und das erworbene Wissen gezielt anwenden - #smartyouth.
Eines Tages wird Kirill ein Bankimperium aufbauen, sein Idol: Marcus Goldman. Schon jetzt sagt Kirill, dass er in der Investmentbank Goldman Sachs als #Trader tätig sein wird.
Eine seiner Projektideen für YouthBridge ist ein Non-Profit-FinTech-Projekt. Es sollen sich unsere kreativen YouBies mit Fachleuten zusammentun und gemeinsam eine App entwickeln. Kirill hat den Satz geprägt, YouthBridge sei „eine Fabrik zur Herstellung der kreativen Köpfe von morgen“.
#youthbridge #youthbridgemunich #youthbridgemunchen #youbies #brückenbauen #community
... See MoreSee Less

View on Facebook